Aktuelle Vokationsmodule
aus der Gesamt-Region

finden Sie hier. Sie können Vokationsmodule auch sortiert nach Bereichen, nach Ort oder nach Zeitraum suchen. Dabei werden Ihnen alle Module angezeigt, die in unserem Fortbildungsverbund durchgeführt werden.

 

Zusätzlich sollten Sie noch auf der Homepage

des Schuldekans in Schorndorf nachsehen.

Dieser ist hier in unserem System nicht angeschlossen.

 

Achtung:

Alle Vokationsmodule, deren Termin bereits verstrichen ist, werden in der Liste unten nicht mehr angezeigt.

Unsere Vok.-Module für das nächste Halbjahr können Sie kurz vor Ende des laufenden Halbjahres hier einsehen.

(C) Foto von Bühler
(C) Foto von Bühler

Fortbildung/Seminaralle Schularten

Studienwochenende im Christkönigshaus

Modularer Vokationskurs
Freitag, 24. Mai 2019, Beginn: 14:30 Uhr bis Samstag, 25. Mai 2019, Ende: 13:30 Uhr
Christkönigshaus - Bildungshäuser der Diözese Rottenburg Stuttgart, Paracelsusstraße 89, 70599 Stuttgart-Hohenheim
Referentin: Svenja Krauter, Fachberaterin Evang. Religion GS und Sek I
Leitung: Schuldekanin Silvia Trautwein, Schuldekan Martin Hinderer

NUR FÜR TEILNEHMENDE DES MODULAREN VOKATIONSKURSES!

 

Herzliche Einladung zum Studienwochenende im Rahmen des modularen Vokationskurses der Schuldekaninnen und Schuldekane aus der Region Stuttgart.

 

Neben den Fortbildungsmodulen und den regionalen Werkstattnachmittagen gehört die Teilnahme an zwei Studienwochenenden zum Bestandteil des Programms eines Vokationskurses.

 

Thematisch wollen wir an diesem Wochenende das Thema „Theologisieren mit Kindern“ bearbeiten.

 

Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit der Rolle der Lehrerin/des Lehrers im Religionsunterricht an der öffentlichen Schule.

 

christkönigshaus stgt.

 

Vokationsmodul - Wochenende - ganz

Modularer Vokationskurs: Diese Fortbildung ist als ganztägiges Modul zu der Dimension Wochenende anrechenbar.

Infos zum Veranstaltungsort:

Anmeldung: bis 18.02.2019

Bitte online anmelden.

Fortbildung/Seminaralle Schularten

"Komm, wir entdecken eine Kirche!" - Kirchenpädagogik

Mittwoch, 5. Juni 2019, 14:30 - 17:00 Uhr
ES Martinskirche Kirchheim/Teck, Widerholtplatz , 73230 Kirchheim / Teck
Referentin: Marita Wolfram, Studienleiterin, Heilbronn
Leitung: Cornelia Kerner, Studienleiterin Kirchheim / Teck - Nürtingen

Martinskirche Kirchheim / Teck © Müllerschön 2018Kirchenräume für Kinder und Jugend- liche zu erschließen ist eine wichtige Aufgabe des Religionsunterrichts. An diesem Nachmittag möchten wir  gemeinsam die Martinskirche in Kirchheim/Teck entdecken. Dabei geht es nicht um eine klassische Kirchenführung. Es werden Methoden gezeigt, erlebt, erprobt, die auch auf andereKirchen anwendbar sind.

In der Kirchenpädagogik geht es um eine Alphabetisierung des Kirchenraumes:

die Kultur des Christentums soll darin lesbar sein und spirituelle Erfahrungen im Kirchenraum werden eröffnet. Kindern und Jugendlichen soll deutlich werden, dass die Kirche ein Ort der Beheimatung ihrer Gemeinde ist. Die Verortung dieser Thematik im Bildungsplan des Primar- und Sekundarbereichs wird aufgezeigt.

Vokationsmodul - Kirche - halb

Modularer Vokationskurs: Diese Fortbildung ist als halbtägiges Modul zu der Dimension Kirche anrechenbar.

Infos zum Veranstaltungsort:

Martinskirche Kirchheim / Teck © Müllerschön

Martinskirche, Widerholtplatz, Kirchheim / Teck

Parkplätze gibt es in der Tiefgarage "Schweinemarkt", Turmstraße 1-5, 73230 Kirchheim / Teck. Fußweg zur Martinskirche ca. 250m (5 Minuten)

Anmeldung: bis 29.05.2019

Anmeldung direkt bei uns im Büro der Schuldekane im Landkreis Esslingen: Telefonisch: (07024) 409210, per Fax: (07024) 4092119 oder hier auf den Knopf "Jetzt anmelden" klicken: